Rervm RELELEASE

ARTIKEL 18881 VON 19484
Zoom
Sofort lieferbar.
Veröffentlichungsdatum: 10.01.2020

Das Konzeptalbum "Rervm" beruht auf Lukrez' "Re Rerum Natura" ("Über die Natur der Dinge") aus dem 1. Jahrhundert v. Chr., einem Lehrgedicht über die Universalität der Energie, Atomismus, den Sieg der Vernunft über den Aberglauben und freie Liebe, geschrieben in daktylischen Hexametern. "Nichts kann je aus nichts entstehen", auf diese Zeile aus dem Werk berufen sich Lotus Thief im Besonderen, weil sie das Selbstverständnis des Projekts widerspiegelt. Jedes der sechs Bücher von "De Rerum Natura" wurde in einem Song auf dem Album verarbeitet, um die Gedankenfolge des Originaltexts zu würdigen. Tatsächlich überträgt "Rervm" die Grundideen der Vorlage in Musik, um den Hörer um 2.000 Jahre zurück in jene Zeit zu versetzen, als sich der Dichter und Philosoph zwischen universellem Menschsein sowie der antithetischen Ideologie und dem Unwissen des Römischen Reichs hin und her gerissen sah.

Format Digi-CD
Band LOTUS THIEF
Label Prophecy
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten