A gate through bloodstained mirrors BLACK VINYL

ARTIKEL 3828 VON 11688
Zoom
Sofort lieferbar.
Veröffentlichungsdatum: 10.12.2021

XASTHURs im Jahr 2001 in einer Auflage von 150 Kopien veröffentlichte CD "A Gate through Bloodstained Mirrors" gilt zwar allgemein als Demo, stellt mit über 70 Minuten Spielzeit aber dennoch das Debütalbum der Amerikaner dar. Musikalisch weist das epische Werk den Weg zu dem einzigartigen Stil der Amerikaner, welcher oft aufgrund seiner leisen, feierlichen Passagen, die im scharfen Kontrast zu Wutausbrüchen stehen, als "Depressive Black Metal" bezeichnet wird. Sänger und Multiinstrumentalist Scott Conner gründete XASTHUR im Jahr 1995 in Kalifornien, USA. Als düsteres Black Metal Projekt im Kielwasser der skandinavischen Second Wave gestartet, kultivierten XASTHUR schnell einen Ruf als Pioniere und Speerspitze des US Black Metal, den die Band im Laufe von neun Alben, zahlreichen Split-Singles, EPs und gelegentlichen Demos beibehielt. Im Jahr 2010 schloss Scott dieses erste Bandkapitel mit der Bekanntgabe des Endes von XASTHUR ab. Nachdem der Amerikaner mit dem akustischen Dark Folk Projekt NOCTURNAL POISONING zurückkehrte, ließ der rätselhafte Frontmann den Namen XASTHUR dann doch wieder aufleben. Seine Black Metal Tage erklärte er jedoch nochmals als endgültig vorüber und wandte sich einem dunklen, modernen Folk-Stil zu, der von verschiedenen musikalischen und literarischen Amerikana tief durchdrungen ist.Gatefold-2LP (180g, schwarzes Vinyl) inkl. gefütterten Innenhüllen und Schutzhülle

Format 2-LP
Band XASTHUR
Label Lupus Lounge
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten